Frontalzusammenstoß im Waldviertel: Ein Toter

11. November 2005, 08:38
posten

Fahrzeuge wurden über eine fünf Meter hohe Böschung geschleudert

St. Pölten - Im Bezirk Zwettl starb am Mittwoch ein Autofahrer bei einem Frontalzusammenstoß mit einem Klein-Lkw.

Beide Fahrzeuge wurden über eine fünf Meter hohe Böschung geschleudert. Der 46-jähriger Beifahrer des tödlich verunglückten Pkw-Lenkers erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. Der 23-jährige Lenker des Klein-Lkw erlitt leichte Verletzungen. Die Verletzten wurden ins Krankenhaus Zwettl eingeliefert.(APA)

Share if you care.