Palästinensischer Autofahrer in Ostjerusalem erschossen

11. November 2005, 13:58
posten

Polizei hatte nach Autodieb gesucht

Jerusalem - Polizisten haben in Ostjerusalem einen palästinensischen Autofahrer erschossen. Polizeisprecher Mickey Rosenfeld erläuterte am Mittwochabend, die Beamten hätten im arabischen Stadtteil Issawija nach einem Autodieb gesucht. Als sie sich dem Verdächtigen genähert hätten, sei plötzlich ein anderer Mann mit einem Kleinbus auf sie zugerast. Ein Polizist sei von dem Fahrzeug gestreift und leicht verletzt worden, daraufhin habe er auf den Fahrer geschossen. Der 30-Jährige wurde im Krankenhaus für tot erklärt.

Rosenfeld sagte, der Vorfall habe einen verbrecherischen Hintergrund und nichts mit dem Konflikt zwischen Israelis und Palästinensern zu tun. Nach dem Tod des 30-Jährigen randalierten vor dem Krankenhaus aber palästinensische Jugendliche und steckten mehrere Fahrzeuge in Brand. Die Polizei brachte die Lage rasch wieder unter Kontrolle. (APA/AP)

Share if you care.