Ogilvy: Alexander Rudan neuer Leiter Kreation

27. Dezember 2005, 15:15
64 Postings

Neben Hosa, er leitet die Kreation bei OgilvyOne & OgilvyInteractive, übernimmt Rudan die klassische Kreation

Bei der Neubesetzung der kreativen Führung setzt Ogilvy Wien auf Kreative aus dem eigenen Haus: Neben Jan Hosa, der wie bisher die Kreation der OgilvyOne & OgilvyInteractive leitet, übernimmt nun Alexander Rudan den Bereich der klassischen Kreation.

Florian Krenkel, CEO Ogilvy Group Austria: "Alexander Rudan hat bereits bisher hervorragende Arbeit für die Agentur geleistet. Bei der Entscheidung um die Neubesetzung haben er und sein Team mit Erfahrung und Ideen für die Zukunft absolut überzeugt." Alexander Rudan (36) begann seine Laufbahn als freier Texter und war bei Grill & Gull Thompson und FCB Kobza tätig, bevor er 2003 zu Ogilvy wechselte.

Der bisherige Chefkreative bei Ogilvy, Alexander Zelmanovics, wechselt - wie berichtet - gemeinsam mit Michael Kapfer-Giuliani und Dieter Pivrnec zur Lowe GGK. (red)

  • Alexander Rudan
    foto: ogilvy

    Alexander Rudan

Share if you care.