Bayer erhöht nach Gewinnsprung erneut Ergebnisprognose

21. November 2005, 15:17
posten

Der Leverkusener Chemie- und Pharmakonzern hatte mit seinen Zahlen Ende September die Schätzungen der Analysten übertroffen

Leverkusen - Der Leverkusener Chemie- und Pharmakonzern Bayer hat nach einem Gewinnsprung im dritten Quartal seinen Ergebnisausblick erneut angehoben. Mit seinen Geschäftszahlen per Ende September übertraf Bayer die Schätzungen der Analysten.

Der Betriebsgewinn (Ebit) vor Sondereinflüssen habe im dritten Quartal binnen Jahresfrist um 101,5 Prozent auf 691 Mio. Euro zugenommen, teilte Bayer am Mittwoch in Leverkusen mit. Analysten hatten im Schnitt mit 495 Mio. Euro gerechnet. Unter dem Strich kam der Traditionskonzern auf einen Überschuss von 493 Mio. Euro nach 52 Mio. Euro ein Jahr zuvor. Der Konzernumsatz erhöhte sich im Zeitraum Juli bis September um 19,1 Prozent auf 6,531 Mrd. Euro.

Für das Gesamtjahr 2005 erwartet das Bayer-Management nun einen Anstieg des Betriebsgewinns vor Sondereinflüssen von rund 50 Prozent. Zuletzt war ein Plus von 40 Prozent erwartet worden. Bayer bekräftigte, der Umsatz solle 2005 mehr als 26 Mrd. Euro betragen. (APA/Reuters)

Share if you care.