Schüssel bei Strategie-Tagung in Washington

10. November 2005, 09:49
1 Posting

Diskussion über Zukunft der transatlantischen Beziehungen

Washington - Bundeskanzler Wolfgang Schüssel (V) wird Dienstag Abend auf Einladung der deutschen Bertelsmann-Stiftung in Washington erwartet, um an einer Konferenz zum Thema "The Sound of the Atlantic - Transatlantic Strategies for the Future" teilzunehmen. Schüssel wird die Tagung mit einer Grundsatzrede eröffnen. Auch der frühere US-Außenminister Henry Kissinger sowie eine Reihe von Experten aus Wirtschaft, Politik und Medien nehmen an der Veranstaltung teil.

Vor seiner Heimreise am Donnerstag hat der Bundeskanzler nach vorliegenden Informationen einen Termin mit dem Direktor des Internationalen Währungsfonds, Rodrigo Rato. Weiteres ist ein Besuch in der Library of Congress geplant. Soweit bekannt wird Schüssel in Washington diesmal keinen US-Regierungsvertreter treffen. Eine weitere Reise des Kanzlers in die USA ist jedoch noch vor Beginn der österreichischen EU-Präsidentschaft im Jänner 2006 geplant. (APA)

Share if you care.