Jugendlicher von israelischen Soldaten getötet

10. November 2005, 13:40
3 Postings

Palästinenser versuchten, einen Sprengsatz zu deponieren

Nablus - Israelische Soldaten haben am Dienstag bei Nablus im nördlichen Westjordanland einen 15-jährigen Palästinenser erschossen. Nach palästinensischen Angaben erlitt der Jugendliche tödliche Kopfverletzungen durch Schüsse, während er gemeinsam mit drei weiteren Palästinensern versuchte, einen Sprengsatz zu legen. Die Bombe sei vorzeitig explodiert und habe die Aufmerksamkeit der Soldaten auf die Gruppe gelenkt.

Eine israelische Armeesprecherin bestätigte, Soldaten hätten auf die Bombenleger geschossen. Drei von ihnen seien getroffen worden. (APA/AFP/dpa)

Share if you care.