Bildungsmesse Interpädagogica in Linz mit Rekordbeteiligung

7. März 2006, 12:05
posten

179 Aussteller aus dem In- und Ausland werden heuer auf der Fachmesse für den Bildungsbereich vertreten sein

Linz - Die Fachmesse für den Bildungsbereich Interpädagogica vom kommenden Donnerstag bis einschließlich Samstag 12. November im Design Center in Linz verzeichnet heuer eine Rekordbeteiligung von 179 Ausstellern aus dem In- und Ausland. Bei der Messe im Vorjahr in Graz waren 148 gewesen. Das berichtete der Vorsitzende der Geschäftsführung des Veranstalters Reed Exhibitions Messe Salzburg Johann Jungreithmair, der die Messe in einer gemeinsamen Pressekonferenz mit dem oberösterreichischen Landesschulratspräsidenten Fritz Enzenhofer am Dienstag in Linz vorstellte.

Die Fachmesse, die jedes Jahr jährlich abwechselnd in Wien, Salzburg, Graz und Linz stattfindet, präsentiert Lehrmittel und Ausstattung für Schulen, den Kindergarten- und Hortbereich, Fitness- und Sportanlagen. Sie wendet sich vor allem an Lehrer, Schulerhalter und Fort- und Weiterbildungsinstitutionen. Erwartet werden über 10.000 Fachbesucher.

Die Messe in Linz hat unter anderem den Schwerpunkt "Informationen rund ums Lesen", weitere gelten den modernen Informationstechnologien, ergonomisch funktionsgerechten Möbeln und Bewegungserziehung, moderner Kindergartenpädagogik und der Weiter- und Fortbildung für Pädagogen. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Interpädagogica, die Fachmesse für den Bildungsbereich, findet heuer von 10. bis 12. November im Design Center in Linz statt.

Share if you care.