Toyota 2007 weltgrößter Autoproduzent

21. November 2005, 14:54
1 Posting

Mit jährlich 9,2 Millionen gebauten Fahrzeugen könnten die Japaner US-Autoriesen General Motors knapp überholen, Renault belegt Rang drei

Stuttgart - Der japanische Autokonzern Toyota wird nach einer Branchenanalyse im Jahr 2007 der weltgrößte Automobilproduzent mit jährlich 9,2 Mio. gebauten Fahrzeugen sein. Damit würden die Japaner den schwächelnden US-Autoriesen General Motors (GM), der in dem Jahr 9,1 Mio. Autos baut, knapp überholen, schreibt das Stuttgarter Fachmagazin "auto motor und sport". Nach Einschätzung der amerikanischen Marktforscher von CSM Worldwide wird sich Renault/Nissan (6,8 Mio) vor Ford (6,6 Mio) an die dritte Stelle schieben.

Volkswagen liegt nach der Studie auf dem fünften Rang mit 5,8 Mio. produzierten Fahrzeugen, gefolgt von DaimlerChrysler mit 5,3 Mio. Autos. In den Top Ten der Autobauer liegen auch Koreas Hyundai-Konzern auf Rang sieben (4,5 Mio), Honda und die französische PSA-Gruppe gemeinsam auf dem achten Platz (je 3,9 Mio) und auf Rang zehn mit Suzuki ein weiterer japanischer Autokonzern (2,2 Mio). (APA)

Share if you care.