Slowakei: Lkw gegen Autobus

10. November 2005, 21:07
posten

Linienbus in schweren Unfall verwickelt - Vier Tote, elf Verletzte

Bratislava - Vier Menschen sind beim Zusammenstoß eines ukrainischen Lasters und eines slowakischen Linienbusses in der Slowakei ums Leben gekommen. Elf Menschen wurden bei dem Unfall in der Nacht auf Dienstag verletzt, einige von ihnen schwer. Nach Polizeiangaben hatte der Lkw-Fahrer nahe dem Dorf Ozdany im Süden des Landes in einer Rechtskurve bei überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und war auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort krachte er gegen den Linienbus.

Wie ein Sachverständiger der slowakischen Nachrichtenagentur TASR sagte, war der Lastwagenfahrer auf einem gebirgigen Straßenabschnitt mit 90 statt der vorgeschriebenen 40 Kilometern pro Stunde unterwegs. Bei den Toten handelte es sich um den Busfahrer und drei Reisende. Die Verletzten werden in Krankenhäusern behandelt und sind inzwischen außer Lebensgefahr. (APA/dpa)

Share if you care.