Ansichtssache: Nokia 770 - Internet Tablet auf Linux-Basis

14. Mai 2006, 14:53
11 Postings

Per WLAN ins Netz - Offene Plattform soll EntwicklerInnen anlocken - Abgespeckter GNOME-Desktop als Oberfläche

foto: hersteller
Bild 1 von 5

Nokia 770

Einige Monate nach der ersten Ankündigung hat Nokia nun sein Internet Tablet auf den Markt gebracht. Das Nokia 770 bricht dabei mit üblichen Paradigmen des Herstellers, eine GSM/UMTS-Anbindung gibt es nicht, der Einstieg ins Netz erfolgt per WLAN. Alternativ ist es auch möglich per Bluetooth mit einem Handy zu kommunizieren und so ins Internet zu gelangen

Zentrales Element des Geräts ist das...

Share if you care.