Graham Rix neuer Hearts-Trainer

11. November 2005, 16:35
3 Postings

Ehemaliger englischer Teamspieler übernimmt - die Fans protestieren

Glasgow - Der frühere englische Fußball-Internationale Graham Rix ist neuer Coach des schottischen Premier-League-Spitzenvereins Hearts. Der ehemalige Co-Trainer des Premier-League-Klubs Chelsea wird am Dienstag offiziell als "Manager" vorgestellt werden, wie der Verein aus Edinburgh am Montagabend mitteilte.

Der 48-jährige Rix, der auch schon Portsmouth als Coach betreut und als Arsenal-Spieler 17-mal für Englands Team gespielt hat, folgt George Burley nach, der sich wegen "unüberwindlicher Differenzen" von Heart of Midlothian getrennt hatte. "Graham Rix ist der neu Coach und Details zu seinem Vertrag werden bei der Pressekonferenz bekannt gegeben", teilte ein Klubsprecher mit.

Die Hearts-Fans reagierten mit Ablehnung auf die Bestellung von Rix. Der Engländer war im März 1999 zu insgesamt zwölf Monaten Haft, sechs davon unbedingt, verurteilt worden, weil er gestanden hatte, Sex mit einem 15-jährigen Schulmädchen gehabt zu haben. (APA/Reuters)

Share if you care.