Boxen: Witali Klitschko muss kämpfen

8. November 2005, 18:15
posten

Innerhalb von drei Monaten, sonst ist der WBC-WM-Titel weg

Los Angeles - Noch-WBC-Schwergewichts-Weltmeister Witali Klitschko muss nach seiner fast einjährigen Verletzungsserie mit dem erneut abgesagten Titelkampf gegen Pflichtherausforderer Hasim Rahma aus den USA mit dem Verlust des WM-Gürtels rechnen. Das World Boxing Council (WBC) will seine Ärzte prüfen lassen, ob die jüngste Knieverletzung des 34-jährigen Ukrainers einen Heilungsprozess von 90 Tagen überschreitet. In diesem Fall würde Klitschko automatisch den Titel an den Ranglisten-Ersten Rahman abtreten müssen.(ÂPA/SIZ)
Share if you care.