Dienstag: La Rabbia - Der Zorn

7. November 2005, 19:14
posten

22.25 bis 0.15 | 3sat | DOKUMENTARFILM | I 1963. Pier Paolo Pasolini

Aus 90.000 Metern "Wochenschau"-Material montierte Pasolini eine Bilderreise zu den Schauplätzen vieler internationaler politischer und sozialer Brandherde der 50er-und beginnenden 60er-Jahre. Kommentator Pasolini verweigert seine Anpassung an die Mächte der Weltpolitik. Um 23.15 Uhr folgen Pasolinis 1969 entstandene "Notizen für eine afrikanische Orestie": filmisches Tagebuch aus Uganda und Tansania.
Share if you care.