Deutlicher Preisanstieg bei Flugtickets und Hotelzimmern

21. November 2005, 14:32
posten

American Express geht davon aus, dass sich höhere Treibstoffkosten und steigende Nachfrage nach Geschäftsreisen 2006 in den Preisen niederschlagen werden

Frankfurt - Flugtickets und Hotelzimmer werden nach einer Studie von American Express kommendes Jahr weltweit deutlich teurer. Die höheren Treibstoffkosten und eine steigende Nachfrage nach Geschäftsreisen werde die Flugpreise weltweit drei bis fünf Prozent steigen lassen.

Für Kurzstrecken (in Deutschland) werden die Preise bei Economy-Class-Tickets dagegen in einer Spanne zwischen plus bis minus drei Prozent verharren. Angesichts der starken Konkurrenz der Billigflieger gebe es in vielen Märkten nur begrenzten Spielraum für Preiserhöhungen, hieß es.

Für die Hotels erwartet American Express weltweit einen Anstieg von ein bis drei Prozent in der mittleren Preiskategorie und von drei bis fünf Prozent im Premiumsegment. Preistreibend wirke vor allem der weltweite Wirtschaftsaufschwung und der verstärkte internationale Reiseverkehr. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Weltweiter Wirtschaftsaufschwung und der verstärkte internationale Reiseverkehr könnten 2006 die Hotelpreise deutlich in die Höhe treiben.

Share if you care.