Microsoft führender Bieter für Anteil an AOL

20. November 2005, 15:53
posten

Auch Google, Comcast, Yahoo und News Corp. streben nach einer Beteiligung

Der US-Softwarekonzern Microsoft ist einem Zeitungsbericht zufolge der führende Bieter für einen Einstieg bei der Internetsparte AOL des US-Medienriesen Time Warner. Microsoft möchte seinen eigenen Internetdienst MSN in ein Gemeinschaftsunternehmen mit America Online (AOL) einbringen, wie die "New York Times" am Montag berichtete.

Ablauf

Mit einer Vereinbarung sei frühestens in einigen Wochen zu rechnen. Einer der noch strittigen Punkten ist dem Bericht zufolge, wie die Führung des Gemeinschaftsunternehmens gestaltet werden soll. Time Warner wolle die Kontrolle über AOL nicht abgeben, es sei denn, es erhalte "ein sehr hohes Angebot", schrieb die Zeitung. Von beiden Unternehmen lag zunächst keine Stellungnahme vor.

Gegner

Auch die Firmen Google, Comcast, Yahoo und News Corporation streben nach einer Beteiligung an AOL, wie Reuters aus mit der Situation vertrauten Kreisen erfuhr. (APA)

Share if you care.