Arbeiterkammer "vorsichtig optimistisch"

8. Dezember 2005, 18:03
posten

AKNÖ-Präsident Staudinger: Ansprüche der Arbeitnehmer des insolventen Tiefkühlkostproduzenten gesichert - AK öffnet Beratungsbüro im Betrieb

Wien - Die Arbeiterkammer Niederösterreich unterstützt die Mitarbeiter des insolventen Tiefkühlkostproduzenten Austria Frost mit Sitz in Groß Enzersdorf. "Die finanziellen Ansprüche der Arbeitnehmer sind gesichert", erklärte AKNÖ-Präsident Josef Staudinger in einer Aussendung am Montag. Überdies würden Großabnehmer dem Unternehmen durch schnelleres Bezahlen der Rechnungen zu Hilfe kommen.

Das Unternehmen müsse zumindest bis 7. Dezember fortgeführt werden, verwies AKNÖ-Insolvenzexperte Franz Gutschlhofer auf den Verhandlungstermin am Landesgericht Korneuburg. Bis dahin seien alle Löhne und Gehälter gesichert. Auch die noch nicht bezahlten Überstunden können geltend gemacht werden. Zur Sicherung der Arbeitnehmeransprüche stehen die AKNÖ-Experten direkt im Betrieb zur Verfügung, das Beratungsbüro öffnet morgen, Dienstag.

"Ernsthafte Interessenten"

Das Werk im Marchfeld soll bis zum Verkauf fortgeführt werden, es gebe ernsthafte Interessenten. Die AKNÖ berichtete von "vorsichtigem Optimismus" nach der Betriebsversammlung am vergangenen Freitag. "Der Konkurs ist nicht der Tod der Firma, lassen Sie in Ihren Anstrengungen nicht nach", hatte Masseverwalter Christoph Stapf an die Beschäftigten appelliert.

Auch der frühere Eigentümer Unilever, der mit der Marke "Iglo" und den österreichischen Skirennläufern eine millionenschwere Werbekampagne führt, zeigt sich der Aussendung zufolge im Hintergrund kooperativ - genau so wie große Handelsketten, die das Marchfelder Unternehmen durch schnelleres Bezahlen der Rechnungen in dieser schwierigen Phase nicht fallen lassen würden.

800 Jobs in Schwebe

Das Werk im Marchfeld beschäftigt direkt etwa 250 Personen. Direkt und indirekt hängen wenigstens 800 Jobs an dem Tiefkühlbetrieb, der am 25. Oktober Konkurs mit einem Gesamtschuldenstand von 26,278 Mio. Euro Konkurs anmeldete. (APA)

Share if you care.