Frauenpolitscher Club in Salzburg

7. November 2005, 11:32
posten
Seit Sommer 2005 gibt es auch in Salzburg eine BSA-Frauenarbeitsgemeinschaft. Ziel dieser(frauen-)politischen Gruppe ist es, eine Plattform für politisch interessierte Frauen in Salzburg zu schaffen, Netzwerke zu pflegen und aktiv Frauenförderung zu betreiben. Der politische Fokus ist überparteilich, wenngleich eher ein sozialdemokratischer Background vorherrscht.

Die Gruppe bringt sich mit Veranstaltungen, Diskussionen, Lesungen etc. in die politische Diskussion Salzburgs ein.

Bei der Gründungsveranstaltung am 17. November erwartet die Interessierten ein literarischer Input von Margarita Fuchs, darauf eine Buchpräsentation von Petra Stuiber: "Österreich in Männerhand. Ein Land als Herrenclub - wie es Frauen trotzdem schaffen". Anschließend Diskussion. (red)

Gründungstreffen
17. November 2005
ab 17.30 Uhr Sektempfang
in die Salzburg Arena/VIP-Lounge
Am Messezentrum 1
5020 Salzburg
Share if you care.