Israel: Älteste Kirche ausgegraben

14. November 2005, 14:02
45 Postings
Bild 1 von 4

Tel Aviv - Bei Ausgrabungen in einem Gefängnis im Norden Israels sind die Überreste der möglicherweise ältesten Kirche der Welt gefunden worden. Die israelische Zeitung "Haaretz" meldete am Sonntag, die Grabungen im Megiddo-Gefängnis hätten einen Mosaikboden mit drei Inschriften in griechischer Sprache, geometrischen Verzierungen und einem kreisförmigen Symbol mit Fischen in der Mitte zu Tage gefördert. Die israelische Altertumsbehörde hatte vor mehreren Monaten vor einer geplanten Ausweitung des Gefängnisses mit Hilfe von mehreren Dutzend Häftlingen mit den Ausgrabungen begonnen.

Share if you care.