Israel: Weiteres Opfer des Selbstmordanschlags von Hadera gestoben

8. November 2005, 20:27
posten

66-jährige Frau erlag ihren Verletzungen

Jerusalem - Zehn Tage nach dem Selbstmordanschlag in der israelischen Küstenstadt Hadera ist eine 66-jährige Frau ihren schweren Verletzungen erlegen. Damit erhöhte sich die Zahl der getöteten Israelis auf sechs, wie der israelische Rundfunk am Samstagabend berichtete.

Zu dem Anschlag am 26. Oktober hatte sich der Islamische Jihad bekannt. Als Vergeltung flog Israel Luftangriffe auf den Gaza-Streifen und verstärkte die Razzien im Westjordanland. (APA/AP)

Share if you care.