Das Rätsel um die Champions League

27. Dezember 2005, 16:31
1 Posting

Warum kosten die Rechte den ORF statt bisher drei sechs Millionen pro Jahr?

aus den vergangenen Tagen lassen rätseln: Der ORF behauptet, er zahle wegen "Konkurrenzdrucks" mehr für die Champions League. Sportchef Elmar Oberhauser sagt, die Qualität seiner Berichterstattung habe die Uefa überzeugt. Premiere zeigt ohnehin alle Livespiele im Pay-TV und bot nur um Zusammenfassungen im Free-TV. Nicht aber um die Livespiele im Free-TV gegen den ORF. Warum kosten die Rechte den ORF dann statt bisher drei sechs Millionen pro Jahr? Die Auflösung: Die drei Jahre davor räumte die Uefa dem ORF einen Abschlag ein, bis dahin kosteten die Rechte fünf Millionen. (fid/DER STANDARD; Printausgabe, 5./6.11.2005)
Share if you care.