Tom Wolfe wird Gast der "Simpsons"

10. November 2005, 16:41
posten

Autor über seine Zeichentrickrolle: "Ich habe das Gefühl, dass ich es endlich geschafft habe"

New York - Der US-Schriftsteller Tom Wolfe (74) wird bald als Comic-Figur bei den "Simpsons" auf dem Bildschirm zu sehen sein. Der Autor, der mit dem Roman "Fegefeuer der Eitelkeiten" berühmt wurde, habe für die Erfinder der beliebten schrägen Serie bereits Modell gestanden, berichtete die "New York Post".

"Ich habe das Gefühl, dass ich es endlich geschafft habe", scherzte Wolfe. Die "Simpsons" seien die einzige Sendung, die er anschaue, da sie keine unterlegten Lacher habe. Die einzige vergleichbare Ehre sei ein kurzer Auftritt in dem Marvel-Comic "Dr. Stange" aus dem Jahre 1969 gewesen. Dort habe er die Worte gemurmelt: "Keine Angst, Doc, ich werde Sie nicht um Gratis-Aspirin anhauen." Vor wenigen Wochen erschien Wolfes neuer Roman "Ich bin Charlotte Simmons".(APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Tom Wolfe wird gelb

Share if you care.