Drei US-Soldaten ums Leben gekommen

6. November 2005, 21:59
3 Postings

Gefecht bei Ramadi im Westirak - Laut US-Angaben mehrere Aufständische getötet

Bagdad/Kairo - Ein US-Militärpolizist ist am Donnerstag nördlich von Bagdad ums Leben gekommen. Das US-Militär berichtete, in Baquba sei ein Sprengsatz neben seinem Fahrzeug explodiert.

Zuvor hatte das Militärkommando bereits den Tod von zwei US-Soldaten bekannt gegeben, die am Vortag bei Attacken getötet worden waren. Die US-Armee erklärte weiters, bei einem Gefecht mit 15 Aufständischen bei Ramadi im Westirak hätten amerikanische Soldaten am Mittwoch mehrere Angreifer getötet. (APA/dpa)

Share if you care.