Buschfeuer in Südafrika außer Kontrolle

3. November 2005, 20:48
posten

Betroffen ist vor allem die Küstenregion zwischen den Städten George und Port Elizabeth

Johannesburg - In Südafrikas Ostkap-Provinz sind am Mittwoch Buschfeuer außer Kontrolle geraten. Mehrere Orte mussten evakuiert werden. Betroffen ist nach Behördenangaben vor allem die Küstenregion zwischen den Städten George und Port Elizabeth.

"Die Flammen sind überall, so dass die Feuerwehr gar nicht weiß, wo sie zuerst mit dem Löschen beginnen soll", schilderte eine Augenzeugin im Rundfunk. Mehrere Straßen sind wegen der starken Rauchentwicklung gesperrt. Die Flammen haben, durch starke Winde angefacht, große Flächen der Fynobos-Vegetation nahe dem Tsitsikamma- Naturgebiet zerstört.

Im Rundfunk wurden Freiwillige aufgerufen, sich als Helfer bereit zu halten. In der Westkap-Provinz rund um Kapstadt sind ebenfalls Feuer außer Kontrolle. Neben der Landwirtschaft ist auch die Tourismusindustrie betroffen. Lediglich in den Orten Hout Bay und Villiersdorp seien die Buschbrände dank ergiebiger Niederschläge unter Kontrolle.(APA)

Share if you care.