Ex-Offiziere sollen sich neuer Armee anschließen

6. November 2005, 21:59
6 Postings

Aufruf des Verteidigungsminister Saadun al-Dulaimi - Militärs müssen sich aber eingehenden Überprüfung unterziehen

Bagdad- Der irakische Verteidigungsminister Saadun al-Dulaimi hat Offiziere der aufgelösten Armee des gestürzten Präsidenten Saddam Hussein eingeladen, sich den neuen Streitkräften anzuschließen. Das Angebot gilt für Offiziere bis zum Rang eines Majors, wie ein Ministeriumssprecher am Mittwoch erläuterte.

Die ehemaligen Offiziere, die zu den Streitkräften zurückkehren wollen, können sich vom 5. November bis zum 15. Dezember bei den Rekrutierungszentren melden. Bevor sie angenommen werden, müssen sie sich jedoch einer eingehenden Überprüfung unterziehen. Die Entscheidung der früheren US-Verwaltung, die Streitkräfte des alten Regimes aufzulösen, wird von vielen als ein wesentlicher Faktor für das Anwachsen des Aufruhrs im Irak angesehen. (APA/AP)

Share if you care.