Die SPD in Kreisen und Flügeln

4. November 2005, 16:02
1 Posting

Nach Münteferings Rücktritt kämpfen die Parteigruppen um Einfluss: Die Partei Linke, die Netzwerker und der Seeheimer Kreis

Bild 1 von 3

Partei Linke


Neue Galionsfigur der Linken: Andrea Nahles soll nun Parteivize werden.

Die "Parlamentarische Linke" (PL) ist der Gegenpol zu den konservativen Seeheimern und zählt unter den SPD-Abgeordneten im Bundestag in etwa gleich viele Mitglieder. Unter anderem bekennen sich die Parteilinke Andrea Nahles, SPD-Fraktionsvize Ludwig Stiegler und der amtierende Generalsekretär Klaus Uwe Benneter zur PL. Vor allem, wenn Personalentscheidungen anstehen, achten PL wie Seeheimer genau darauf, dass ihre Vertreter nicht zu kurz kommen. Dazu gehen sie auch gegenseitige Bündnisse ein. Die außerparlamentarische Repräsentanz der SPD-Linken ist das Forum Demokratische Linke 21 (DL 21). Diese im Juni 2000 gegründete Organisation ist aus dem Frankfurter Kreis hervorgegangen, in dem sich vor allem in die SPD eingetretene Linke der 68er-Generation engagierten. Sie versteht sich als offener Diskussionszirkel. (dpa)

Share if you care.