Fußball: Alle Champions-League-Spiele bis 2009 live auf Premiere

22. Dezember 2005, 22:12
6 Postings

Neuer Drei-Jahres-Vertrag ab der Saison 2006/2007 - Pay-TV-Sender überträgt ab Dezember auch in HDTV

Einen Tag nach dem ORF hat am Mittwoch auch der Bezahl-Sender Premiere die Verlängerung seines Engagements in der Fußball-Champions-League bekannt gegeben. Der Abo-Sender sicherte sich bis einschließlich der Saison 2008/2009 in Österreich die Pay-TV-Rechte an Europas Königsklasse, überträgt damit weiterhin alle 125 Partien pro Saison live und im Zweikanalton. Zusätzlich zu den Einzelspielen gibt es weiterhin alle Tore in Konferenzschaltung, dazu Infokanal mit aktuellen Zwischenständen und Highlights.

Als erster Sender Österreichs wagt Premiere außerdem bereits im Dezember 2005 bei Fußball-Übertragungen den Schritt zum hochauflösenden Fernseh-Format HDTV (High Definition Television). Der große Durchbruch soll dem neuen Fernsehen in gestochen scharfer Bildqualität bei der WM 2006 in Deutschland gelingen. (APA)

Share if you care.