Iran gestattet offenbar IAEO Zugang zu Atomanlage

3. November 2005, 10:36
posten

Laut Informationen aus Diplomatenkreisen

Wien - Der Iran hat Inspektoren der Internationalen Atomenergiebehörde IAEO den Zugang zu einer streng abgeschirmten Atomanlage gestattet. Das verlautete am Mittwoch aus diplomatischen Kreisen in Wien. Es handle sich um die Hochsicherheitsanlage Partschin, in die seit fast einem Jahr keine IAEO-Inspektoren mehr zugelassen wurden.

In den Diskussionen über die Einschaltung des Sicherheitsrats in die Überprüfung des iranischen Atomprogramms hatte diese Atomanlage eine zentrale Rolle gespielt. Es wird vermutet, dass dort möglicherweise Experimente zum Bau von Atomwaffen durchgeführt werden. (APA/AP)

Share if you care.