Dänemark: Weiterer Terrorverdächtiger festgenommen

3. November 2005, 11:15
posten

In Zusammenhang mit Ermittlungen über geplanten Anschlag in Sarajevo

Kopenhagen - Die dänische Polizei hat einen weiteren Terrorverdächtigen festgenommen. Der Mann steht im Verdacht, einem Terrornetzwerk anzugehören, das einen Selbstmordanschlag in Europa geplant haben soll, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Er solle in den kommenden Tagen einem Richter vorgeführt werden. In der vergangenen Woche hat die Kopenhagener Polizei bereits sechs mutmaßliche Mitglieder der Gruppe festgenommen.

Die Festnahmen stehen nach Angaben der Polizei in Zusammenhang mit Ermittlungen in der bosnischen Hauptstadt Sarajevo, wo Mitte Oktober ein Schwede und ein Türke festgenommen wurden. Bei ihnen wurden Sprengstoff und Schusswaffen sichergestellt, sie sollen einen Anschlag vorbereitet haben. Die Ermittlungen in Kopenhagener dauern noch an, wie Polizeisprecher Sten Skovgaard Larsen mitteilte. Weitere Festnahmen seien nicht ausgeschlossen. (APA/AP)

Share if you care.