"Archiskulptur" im Guggenheim Bilbao

9. November 2005, 00:27
posten

Ausstellung zeigt Verbindungen zwischen Architektur und Bildhauerei auf

Bilbao - Was verbindet Architektur und Bildhauerei? Dieser Frage geht das Guggenheim-Museum im nordspanischen Bilbao in einer umfangreichen Ausstellung nach, die anhand von 180 Exponaten die Werke von 60 namhaften Baumeistern und 50 Bildhauern aus den vergangenen 300 Jahren gegenüberstellt.

Unter dem Motto "Archiskulptur" sind noch bis zum 26. Februar Skizzen und Modelle von Architekten wie Mies van der Rohe, Le Corbusier, Norman Foster, Renzo Piano, dem Philosoph Ludwig Wittgenstein oder Frank Lloyd Wright sowie Skulpturen von Henri Matisse, Hans Arp, Joseph Beuys, Eduardo Chillida, Alberto Giacometti und Henry Moore zu sehen. Auch eine Installation des Konzeptkünstlers Gerhard Merz wird gezeigt. Das imposante Guggenheim- Museum, entworfen vom Architekten Frank Gehry, sei das beste Beispiel für "Archiskulptur", meinte Ausstellungs-Kommissar Markus Brüderlin. (APA/dpa)

Share if you care.