Dramatischer Raubüberfall bei Auktion in Deutschland

2. November 2005, 08:07
1 Posting

50 Menschen bedroht - Mehrere zehntausend Euro erbeutet

Berlin - Maskierte und bewaffnete Täter haben am Dienstagmittag eine Auktion in Berlin-Lichterfelde gestürmt und mehrere zehntausend Euro erbeutet. Wie die Polizei berichtete, zwangen sie die 50 Anwesenden, sich auf den Boden zu legen.

Dann stahlen die Täter die Beute von dem Auktionstisch und flohen laut Zeugenaussagen in einem schwarzen Mercedes. Verletzt wurde niemand. Es sollen mindestens drei Täter im Spiel gewesen sein. Auf der Auktion wurde ein Einfamilienhaus zwangsversteigert. (APA/dpa)

Share if you care.