Mini-Volkszählung im Reich der Mitte

8. November 2005, 10:37
posten

Exemplarischer Minizensus erstreckt sich auf rund 13 Millionen Menschen

Peking - Mit einem exemplarischen Minizensus will China seine Bevölkerung besser erfassen. Die am Dienstag begonnene Volkszählung erstreckt sich auf rund 13 Millionen Menschen in 90.000 Wohngebieten von 2.800 Städten und Dörfern, wie die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua berichtete.

Dabei werde ein besonderer Schwerpunkt auf Wanderarbeiter gelegt. Die für den Zensus vorgesehene Teilnehmergruppe macht lediglich ein Prozent der 1,3 Milliarden Menschen umfassenden Bevölkerung Chinas aus. (APA/AP)

Share if you care.