Zwei US-Soldaten wegen Misshandlungen angeklagt

1. November 2005, 10:10
1 Posting

GIs sollen Gefangene geschlagen haben

Washington - Zwei in Afghanistan stationierte US-Soldaten sind wegen Misshandlung von Gefangenen angeklagt worden, wie der Sender CNN am Sonntag unter Berufung auf das US-Militär meldete. Danach wird den Amerikanern angelastet, zwei Männer in ihrer Obhut auf einem Stützpunkt in der Provinz Urusgan geschlagen zu haben. Einer der beiden Gefangenen sei inzwischen frei gelassen worden, der zweite werde noch auf der Basis Bagram festgehalten. (APA)
Share if you care.