Europas Grüne fordern Mindeststandards für Abschiebehaft

3. November 2005, 11:09
posten

Als Konsequenz aus Brandkatastrophe am Amsterdamer Flughafen

Berlin - Als Konsequenz aus der Brandkatastrophe im Amsterdamer Flughafen haben die europäischen Grünen EU-weite Mindeststandards für die Abschiebehaft gefordert. Der deutsche Grünen-Europaabgeordnete Cem Özdemir sagte der "Berliner Zeitung", das gesamte europäische System der Abschiebehaft gehöre auf den Prüfstand. Bisher gebe es in den europäischen Ländern große Unterschiede etwa bei der maximalen Belegungsdauer oder den baulichen Standards. Die EU und das europäische Parlament müssten das ändern, wurde Özdemir zitiert.

Nach Auffassung Özdemirs sollte die Aufenthaltsdauer in Abschiebe-Einrichtungen europaweit auf drei Monate begrenzt werden. Familien mit Kindern sollten dort demnach gar nicht untergebracht werden. An Flughäfen sollte es möglichst gar keine Häftlingsanstalten geben. "Flughäfen sind nicht der richtige Ort für eine menschenwürdige Haft", sagte der Grünen-Politiker der Zeitung zufolge. (APA/AP)

Share if you care.