Neue Weihnachtsbeleuchtung in der Wiener Innenstadt

28. November 2005, 16:50
5 Postings

Graben und Goldschmiedgasse bekommen Kronleuchter und Schneeflocken

Wien - Der Wettbewerb der Wirtschaftskammer für die Neugestaltung der Wiener Weihnachtsbeleuchtung ist abgeschlossen. Am Donnerstag stellte Kammerpräsidentin Brigitte Jank die drei besten Projekte vor. Das Siegerprojekt wird noch in diesem Jahr verwirklicht, und zwar in der Goldschmiedgasse in der Inneren Stadt. Ab 25. November werden Schneeflocken leuchten.

Lichtbänder für den Graben

Auch am Graben wird in diesem Winter eine völlig neue Weihnachtsdekoration installiert. Der Straßenzug wird erstmals mit Lichtbändern überspannt, wobei in der Mitte der Straße zusätzlich Kronleuchter-ähnliche Lichtkörper angebracht werden. Das am Graben umgesetzte Projekt habe zwar keinen Preis gewonnen, dem zuständigen Einkaufsstraßenverein aber so gut gefallen, dass es nun mit eigenständiger Finanzierung realisiert würde, erklärte Jank.

SMS Steuerung

Die Verwirklichung des Siegerprojekts wird von der Wirtschaftskammer finanziert. Die Entwürfe für die LED-Leuchten in Form von Schneekristallen stammen vom Designlabel Polka. Das Besondere an diesem Projekt sei die Möglichkeit der SMS-Steuerung durch Besucher der Goldschmiedgasse, so Jank. Dabei werde durch das Senden einer Kurzmitteilung ein Programm gestartet, das die Schneeflocken in unterschiedlicher Stärke leuchten lasse und so den Eindruck eines Schneefalls erzeuge, erklärte Designerin Marie Rahm. Der genaue Ablauf dieser SMS-Steuerung befinde sich allerdings noch in der Entwicklungsphase.

Insgesamt 81 Projekte wurden bei der Wirtschaftskammer eingereicht. 65 davon kämen nun in einen Topf, aus dem die Wiener Einkaufsstraßen in Zukunft verschiedene Modelle auswählen könnten, erklärte Jank. Erreicht werden soll so der Einsatz möglichst verschiedener Beleuchtungen. Denn vor allen Tourismus-Gäste könnten darin einen weiteren Anreiz sehen, Wien zur Weihnachtszeit zu besuchen, zeigte sich Jank überzeugt.

Der finanzielle Aufwand zur Verwirklichung dieser Projekte ist laut Jank noch ungewiss. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Die geplante Weihnachtsbeleuchtung am Wiener Graben

Share if you care.