Heftiger Infight in Wien

4. November 2005, 11:53
3 Postings

Auf dem Spiel standen zwei WM-Titel des Weltboxverbandes WBC, derStandard.at stand an den Ringseilen - eine Ansichtssache

fotos: alexander uitz
Bild 1 von 13

Im Studio44 der Österreichischen Lotterien werden für gewöhnlich 6 aus 45 gezogen, am Dienstag wurden Uppercuts und Links-Rechts-Kombinationen verteilt: In einer von der Spotlight-Boxing GmbH aus Hamburg, dem österreichischen Boxstall Pro Boxing Austria und dem Casino Seefeld organisierten Box-Gala standen in acht Kämpfen gar zwei Prestige trächtige WM-Titel der WBC auf dem Spiel. derStandard.at sah sich das Ganze aus nächster Nähe an.

Share if you care.