Alcatel mit deutlichem Gewinnrückgang im 3. Quartal

4. November 2005, 11:29
posten

Telekom-Ausrüster verdiente um ein Viertel weniger - Rendite-Ziel für Gesamtjahr leicht reduziert

Der operative Gewinn des französischen Telekom-Ausrüsters Alcatel ist im dritten Quartal wegen gestiegener Kosten um rund 25 Prozent gesunken.

278 Mio. Euro

Den Gewinn vor Zinsen und Steuern (Ebit) bezifferte das Unternehmen am Donnerstag mit 278 Mio. Euro, was im Rahmen der Analystenerwartungen von durchschnittlich 279 Mio. Euro lag. Vor einem Jahr verdiente der Konzern 372 Mio. Euro.

Für das Gesamtjahr 2005 schraubte Alcatel jedoch sein operatives Umsatzrendite-Ziel auf etwa neun von zuvor zehn Prozent herunter. Europas zweitgrößer Telekom-Ausrüster kündigte zugleich an, das Umsatzwachstum 2005 werde auf Basis konstanter Wechselkurse am oberen Ende der bisher anvisierten Spanne von fünf bis acht Prozent liegen.(APA/Reuters)

Link

Alcatel

Share if you care.