Finale für Ö3-Bandwettbewerb "Soundcheck" naht

4. November 2005, 16:39
posten

Präsentation der 15 Finalisten-Bands Mitte November, Sieger steht am 25. November fest

Die zweite Ausgabe des Ö3-Bandwettbewerbs "Soundcheck" biegt in die Zielgerade ein: 15 Bands schaffen es in die Vorauswahl. Sie werden sich bei Konzerten am 11. und 12. November in der Szene Wien dem (Fach-)Publikum präsentieren, für die auf Ö3 Tickets verlost werden. Von 14. bis 24. November werden die Titel auf Ö3 gespielt, dann sind die Hörer am Wort und können ihren Favoriten küren. Die Siegerband wird am 25. November präsentiert, teilte Ö3-Partner EMI Music Austria am Dienstag in einer Aussendung mit.

300 Einsendungen

Laut Ö3 gibt es bisher 300 Einsendungen und noch ist Zeit zum Mitmachen: Die Einreichfrist endet am 31. Oktober. Besonders viele Teilnehmer registrierte das ORF-Radio in Wien und der Steiermark, die musikalischen Vorlieben der Kandidaten lägen eindeutig bei (englischsprachigem) Rock mit Stromgitarre, aber auch HipHop - dann gerne auf Deutsch - langte ein.

2004, bei der Premiere des Wettbewerbs, siegten Shiver mit "Dieser Augenblick". Platz zwei ging an Sirupop ("Feel It"), Bronze an Aschenputtel ("Ich kann dich heilen"). Insgesamt brachte der Wettbewerb im Vorjahr sieben Plattenverträge. Ein solcher winkt auch der heurigen Siegerband, darüber hinaus hat EMI die Option, zwei weitere Finalbands zu veröffentlichen. (APA)

Share if you care.