"Pink Panther"-Produzent Tony Adams gestorben

3. November 2005, 15:20
posten

Schlaganfall im Alter von 52 Jahren - Ermöglichte sechs Filme aus der Serie "Der rosarote Panther"

New York - Der Filmproduzent Tony Adams, der unter anderem sechs Filme aus der Serie "Der rosarote Panther" ermöglicht hat, ist im Alter von 52 Jahren gestorben. Adams erlag am Samstag in New York einem Schlaganfall, wie sein Sprecher Peter Cromarty am Sonntag mitteilte. Der gebürtige Ire arbeitete in den 70er und 80er Jahren für die "Panther"-Filme eng mit dem Regisseur Blake Edwards zusammen. Er produzierte ferner mehrere Filme, in denen Edwards' Frau Julie Andrews mitspielte. Dazu gehören "10" aus dem Jahre 1981, "Victor/Victoria" (1982) und "Der Mann, der die Frauen liebte" (1983). (APA/AP)
Share if you care.