US-Rapper Cam'ron angeschossen

3. November 2005, 16:12
8 Postings

Angreifer wollten seinen Lamborghini rauben und schossen ihm in beide Arme

Washington - Wenn es um sein Auto geht, kennt der US-Rapper Cam'ron keinen Schmerz. Eine Gruppe von Bewaffneten hatte den Musiker am frühen Sonntag nach einem Auftritt in einem Nachtclub in Washington überfallen und die Herausgabe seines Lamborghini verlangt, wie der örtliche Fernsehsender WRC-TV berichtete. Obwohl die Angreifer ihm in beide Arme geschossen hätten, habe der Rapper aber wegfahren können.

Cam'ron sagte dem Fernsehsender, er habe für seinen Luxuswagen 250.000 Dollar gezahlt. Dass er sich von ihm trenne, komme überhaupt nicht in Frage. "Ich habe mein Auto und meine Wertsachen bei mir." Die Angreifer seien offenbar keine Profis gewesen. Der Musiker wurde in der Uniklinik Howard behandelt. (AP)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.