Toni Polster, Tänzer

    25. März 2006, 15:24
    posten

    Schnell aus der Hüfte, ansonsten gesittet

    "Red' ma in einer Viertelstund, ich tanz gerade", antwortet der Exfußballprofi auf unsere Frage, was ihn gerade bewegt. 15 Minuten später verrät er Details: "Ich bin diese Woche bei Samba und Wiener Walzer. Ich probiere aber auch die nächsten Tänze, falls wir weiterkommen; ich lerne Tango und schau mir Cha-Cha-Cha ein bisschen an."

    Dass Toni Polster ein ausgesprochenes Tanztalent ist, "war mir selbst neu". Wenn der Publikumsliebling der ORF-Show "Dancing Stars" nicht gerade übers Parkett schwebt, bewegt ihn eine

    Mercedes E-Klasse 270 CDI,

    "ein sparsames und sportliches Auto." Polster fährt gesittet. "Überall sind Radars aufgestellt, dauernd wird man aufgehalten. Schnellfahren macht nimmer Spaß und bringt's eh nicht." Bringen tut's was anderes: "Eine SMS am Freitag." (juk, AUTOMOBIL, 22.10.2005)

    • Bild nicht mehr verfügbar

      "Cha-Cha-Cha"

    Share if you care.