Google mit überraschend hohem Quartalsgewinn und -Umsatz

24. November 2005, 16:37
posten

Nettogewinn fast versechsfacht - Umsatz stieg um 96 Prozent auf 1,6 Mrd. Dollar

Der US-Internet-Konzern Google hat Gewinn und Umsatz im dritten Quartal dank des rasant gewachsenen Werbegeschäfts überraschend stark gesteigert. Im nachbörslichen Handel kletterte der ohnehin schon sehr hohe Kurs der Google-Aktie daraufhin um weitere 7,5 Prozent. Der Nettogewinn lag mit 381,2 Millionen Dollar (318,9 Mio. Euro) fast sechs Mal so hoch wie vor einem Jahr, wie der weltgrößte Suchmaschinenbetreiber am Donnerstag nach US-Börsenschluss mitteilte.

Ergbnis

Das entspricht einem Ergebnis pro Aktie inklusive aller Umtauschrechte von 1,32 Dollar. Analysten hatten im Schnitt mit nur 1,22 Dollar pro Anteilsschein gerechnet. Das Ergebnis im Vorjahreszeitraum war allerdings von einem nicht-liquiditätswirksamen Aufwand in Höhe von 201 Millionen Dollar für die Beilegung eines Patent-Streits mit Konkurrent Yahoo belastet worden.

Wachstum

Den Umsatz steigerte Google um 96 Prozent auf 1,58 Milliarden Dollar. Die Branchenexperten hatten im Schnitt nur 1,46 Milliarden Dollar geschätzt. Fast alle Erlöse stammten aus dem Anzeigengeschäft.

Mehr Leute

Auch die Zahl der Beschäftigten spiegelt die sehr schnelle Expansion von Google wider: Ende September arbeiteten 4989 Menschen für den Konzern - ein Plus von 19 Prozent gegenüber der Zahl von Ende Juni.

Begeisterung

"Das ist ein weiteres unglaubliches Quartal für Google", sagte Analyst Jordan Rohan von RBC Capital Markets. "Sie haben bedeutende Marktanteile von allen Suchanbietern gewonnen."

Diese für Google günstige Einschätzung teilten offenbar auch die Anleger: Die Aktie legte im nachbörslichen Handel um 7,5 Prozent auf 326,08 Dollar zu. Seit seinem Börsengang vor 14 Monaten hat Google seinen Kurs um 339 Prozent gesteigert.

Kritik

Das Unternehmen geriet zuletzt wegen der mutmaßlichen Verletzung von Urheberrechten in die Schlagzeilen. Am Mittwoch wurde bekannt, dass der Verband der US-Verleger Google wegen dessen Projekts zur Digitalisierung ganzer Bibliotheken verklagt hat. (APA/Reuters)

Link

Google

Share if you care.