Goldene Scheiben und Zukunftsmusik

20. Oktober 2005, 21:19
posten

Neue monatliche Clubveranstaltung "Goldwax" im "Wirr" - Fluc gibt sich letztes Stelldichein im Originalzustand

In den nicht uncharmanten Kellerräumlichkeiten des Lokals Wirr in der Burggasse nistet sich Freitagabend eine neue monatliche Clubveranstaltung namens Goldwax ein, die durchaus ihre programmatische Berechtigung hat. Schneller Soul, heiße Boogie- und Disco-Eisen sowie tiefer House erfüllen ihren Zweck. Kälteresistente Stadtmenschen pilgern am Samstag zum Praterstern. Weil das Fluc von der Stadt Wien endgültig einen Vertrag für die Nutzung der Fußgängerpassage erhalten hat, wird dort ein Freudenfass aufgemacht, sodass am nächsten Tag an einen Urnengang vor 14 Uhr auf keinen Fall zu denken ist. - Ein letztes Stelldichein im Originalzustand, bevor in den nächsten Wochen die Bagger anrollen. Beschallt wird man dort von DJ Simon Le Bon, der aber mit Duran Duran nichts am Hut hat. (lux, DER STANDARD - Printausgabe, 21. Oktober 2005)

21. 10. Wirr, 7., Burggasse 70. 22.00 22. 10. Fluc , 2., Am Praterstern. 18.00

  • Gerettet! Das Fluc hat noch keine Bleibe, aber schon eine Fotomontage derselben in der Tasche.
    foto: stattmann

    Gerettet! Das Fluc hat noch keine Bleibe, aber schon eine Fotomontage derselben in der Tasche.

Share if you care.