Nur noch zwei Kandidaten für Tory-Vorsitz

20. November 2005, 19:11
2 Postings

Außenpolitischer Sprecher Liam Fox aus dem Rennen - Entscheidung Anfang Dezember

London - Das Kandidatenfeld im Rennen um den Vorsitz der britischen Konservativen ist am Donnerstag auf zwei Personen geschrumpft: Der 39 Jahre alte David Cameron erreichte bei der vorletzten Abstimmung 90 Stimmen, gefolgt von dem als kompromisslos geltenden innenpolitischen Sprecher der Tories, David Davis, der auf 57 Stimmen kam. Nur 51 Stimmen erreichte der außenpolitische Sprecher Liam Fox, der damit ausschied. Die Entscheidung fällt nun Anfang Dezember. Anders als bei den zwei Vorwahlrunden, an denen nur die Parlamentsmitglieder teilnahmen, können bei der letzten Runde alle 300.000 Parteimitglieder ihre Stimme abgeben. (APA/AP)
Share if you care.