Das Handy als Navigator

28. Oktober 2005, 12:15
3 Postings

Das finnische Unternehmen Navicore stellt sein Navigationssystem für Mobiltelefone in Österreich vor – für Handys mit dem Betriebssystem Symbian

Das finnische Unternehmen Navicore bringt sein Navigationssystem nach Österreich. Neu an "Navicor Personal" ist, dass damit im Gegensatz zu bekannten GPS-Navigationssystemen das Handy zum Navigator wird.

Am Handydisplay ider über Lautsprecher

Das geschieht mit Hilfe einer Speicherkarte, die im Mobiltelefon installiert wird. Ein GPS-Receiver bestimmt die Position des Benutzers und übermittelt die Daten kabellos via Bluetooth an das Mobiltelefon. Die Routenanzeige erfolgt dann optisch auf dem Handydisplay oder aber auch mit Sprachausgabe über den Lautsprecher des Handys oder der Freisprecheinrichtung.

Bedienung

Navicore Vostand Petri Toivanen betonte vor Journalisten in Wien vor allem die benutzerfreundliche Bedienbarkeit des Systems. Man wolle ein "Handy-Navigationssystem zur Verfügung stellen, das für jeden einfach zu benutzen ist, auch ohne ein Technik Freak sein zu müssen."

Symbian

Die Software wurde auf Basis des Handy-Betriebssystems Symbian der Serien 60, 80 und UIQ entwickelt und ist kompatibel zu Mobiltelefonen der Hersteller Nokia, Siemens, Panasonic, Sony Ericsson und Motorola.

Karten

Das Kartenmaterial stammt vom Anbieter Teleatlas, derzeit verfügbar sind Karten des Alpenraums (Österreich, Südtirol, Oberitalien, Süddeutschland und Schweiz), Deutschland, Italien, Frankreich, Spanien/Portugal, Großbritannien, Skandinavien und der Benelux-Staaten. Auf einer speziellen Europa DVD, die allerdings extra erworben werden muss, finden sich alle Straßenverzeichnisse Westeuropas.

Das Starterpaket besteht aus einer Speicherkarte mit Software und Kartenmaterial der ausgesuchten Region, einem GPS Receiver, einem KFZ Ladekabel sowie einer CD und einem Handbuch. "Navicore Personal" wird in Österreich von MLINE vertrieben und ist derzeit bei zahlreichen T-Mobile- und Telering-Shops und bei ausgewählten Cosmos- und Niedermayer- Filialen um 299 Euro zu haben. (red)

  • Die Software ist ist kompatibel zu Mobiltelefonen der Hersteller Nokia, Siemens, Panasonic, Sony Ericsson und Motorola.
    bild: hersteller

    Die Software ist ist kompatibel zu Mobiltelefonen der Hersteller Nokia, Siemens, Panasonic, Sony Ericsson und Motorola.

Share if you care.