"Die soll einmal zu mir kommen"

23. Oktober 2005, 17:10
231 Postings

Ursula Stenzel würde gerne die "Event-Unkultur" aus der Innenstadt verbannen - derStandard.at hat sich umgehört, was die "Unruhestifter" selbst dazu sagen

Bild 1 von 13

Gegen die "Event-Unkultur", die "Zeltfeste am Stephansplatz", die Punschstandln, die Pantomimen und das Donauinsel-Flair in der altehrwürdigen Inneren Stadt wetterte Ursula Stenzel im Interview mit "Die Presse". Sie wolle endlich wieder "einen attraktiven ersten Bezirk".

derStandard.at wollte von Wiener Originalen, Standlern und Straßenkünstlern in der Inneren Stadt wissen, was sie von Stenzels Ideen halten.

Share if you care.