Messezentrum erhält Design-Imbiss-Stand

18. November 2005, 15:30
2 Postings

"Igel" von Architekten Gustav Peichl entworfen

Wien - Vor dem neuen Wiener Messezentrum wird am Donnerstag, ein Imbiss-Stand eröffnet, der sich von anderen Vertretern dieser Gattung deutlich unterscheidet - denn er zeichnet sich durch modernes Design aus. Entworfen wurde der "Igel" von niemand geringerem als dem Messe-Architekten Gustav Peichl.

Der Pavillon ist von Montag bis Freitag von 7.00 bis 20.00 Uhr geöffnet, für die Dauer von Messeveranstaltungen auch länger.

Das Angebot entfernt sich dabei relativ weit vom herkömmlichen Würstelstand-Repertoire. Neben diversen Snacks werden auch Bagels in verschiedensten Geschmackrichtungen sowie Suppen verkauft. (APA)

Share if you care.