New York Festivals: Österreichische Agenturen auf Shortlist

3. März 2006, 13:57
posten

Illustree für Volksbank, Ogilvy & Mather für A1 Vodafone und WNP für Liechtenstein Museum in der Kategorie "Interactive & Alternative Media" nominiert

Die Wiener Agentur Illustree steht auf der Shortlist der New York Festivals. Der "Zukunftsberater", eine interaktive Beratungswebsite für die Volksbank, steht nun im Finale um die begehrten Gold und Silber und Bronze World Medals in der Kategorie "Interactive & Alternative Media".

Ogilvy & Mather, mit der Kampagne "Free Fall Entertainment"/A1 Vodafone Life UMTS, schaffte es ebenso wie Wien Nord Pilz, für die Liechtenstein-Kampagne "Fresco", auf die Shortlist bei "Interactive & Alternative Media", wie horizont.at berichtet.

Die New York Festivals zählen zu den renomiertesten internationalen Festivals und zeichnet jährlich die herausragendsten Arbeiten aus aller Welt aus. 2005 wurden 1200 Arbeiten aus 40 Ländern eingereicht. (red)

  • Artikelbild
    foto: illustree
Share if you care.