Die Qual der Wahl

29. November 2005, 15:57
posten

Focus erfragte die bekanntesten und gefälligsten TV-Spots im September - Ford gewinnt - Mit Ansichtssache

Focus Marketing Research testet monatlich die werbestärksten neuen Sujets aus dem Bereich TV, Hörfunk, Print, Plakat, Prospekt und Infoscreen. Den höchsten Score der TV-Spot im August - errechnet aus Bekanntheit, Gefälligkeit und Markenimpact - erzielt der TV-Spot für den Ford Focus C-Max von Ogilvy & Mather vor dem Spot für Edelweiss Weizenbier von Reichl & Partner vor McDonald's von CCP, Heye. (red)

September 2005 TV-Champions

1. Ford Focus C-Max/Ogilvy & Mather
2. Edelweiss Weizenbier/Reichl & Partner
3. Mc Donald's/CCP, Heye
4. UPC Telekabel/Unique
5. Bank Austria Creditanstalt/Jung von Matt/ Donau
6. Lutz Möbelhaus/Demner, Merlicek & Bergmann
7. Libro/Euro RSCG
8. AMA Fleisch aus Österreich/Publicis
9. Nokia Handy/Grey
10. Sony PlayStation Portable PSP/TBWA\Wien
11. Nöm Fru Fru/Publicis
12. Tchibo/Scholz & Friends, Hamburg
13. Erste Bank und Sparkasse/spark7.com/Young & Rubicam
14. A 1 GSM Netz/Saatchi & Saatchi
15. Meister Proper/Grey
16. 3Mobile Talk&More/Agentur Q, München
17. Pantene Pro-V/Grey
18. Danone Actimel Joghurt-Drink/Young & Rubicam
19. Hennes & Mauritz/Reed Room, Schweden
20. Supradyn Vital 50 Plus/JWT Wien
21. Whiskas Katzennahrung/TBWA\Wien
22. Pom Bär Kartoffelsnacks/Wirz
23. Öst. Lotterien/ Euro Millionenspiel/Young & Rubicam
24. Somat 5 Tabs/BBDO
25. EVN/Ogilvy & Mather

Die Imagesieger

Der Ansprechendste: Tchibo
Der Originellste: Erste Bank und Sparkasse/Spark7.com
Der Modernste: Siemens Handy
Der Informativste: Roc Protient
Der Sympathischste: Bank Austria Creditanstalt
Der Verständlichste: EVN
Der Kaufanregendste: Nöm Fru Fru
Der Auffälligste: Lutz Möbelhaus

  • Artikelbild
    foto: focus
Share if you care.