"Kinder der Kälte"

18. Oktober 2005, 13:56
posten

Die Lebenswelt Jugendlicher unter dem Einfluss von Konsum, Gewalt und Medien

Die Collage aus Text, Bild und Ton mit dem Titel "Kinder der Kälte" findet ihre Bühne im öffentlichen Raum. In das Stück eingebettet ist eine Videocollage bestehend aus Tagesaufnahmen dieser Aufführungsorte. Themen wie die Massen- und Konsumkultur, allgegenwärtige Gewalt, gesellschaftlicher Druck und die heutige Medienkultur sollen dem Publikum einen Spiegel vorhalten und die komplexe Welt Jugendlicher vor Augen halten.

Premiere: Di.18.10.2005

Weitere Termine: Mi. 19., Do. 20. und Sa. 22.10.05 Di. 25. – Sa. 29.10.05

Beginn: jeweils 20:30

Sammelpunkt: Gasometer Haupteingang Ausgang U3

Kartenvorbestellung: 0676/ 411 75 21

Am Donnerstag, 20.10.05 findet im Anschluss an die Aufführung eine Podiumsdiskussion. unter dem Motto: "Die Zukunft kommt rückwärts auf mich zu? Lebenswelten Jugendlicher." statt.

  • "Kinder der Kälte" ist ein Theatererlebnis im öffentlichen Raum.

    "Kinder der Kälte" ist ein Theatererlebnis im öffentlichen Raum.

Share if you care.