Die Agenten ihrer Majestät

15. November 2006, 14:21
8 Postings
Bild 1 von 7

Wien - Die erfolgreichste Kinoserie aller Zeiten begann für den britischen Autor und James Bond-Erfinder Ian Fleming in den fünfziger Jahren alles andere als vielversprechend. Nach der Veröffentlichung seines ersten 007-Bestsellers "Casino Royal" versuchte er jahrelang vergebens, seinen Romanhelden ins Kino zu bringen. Erst Anfang der sechziger Jahre fand sich mit Albert R. Broccoli ein Produzent, der das Potenzial der Vorlage erkannte und umzusetzen verstand. 1962 entstand schließlich unter der Regie von Terence Young "James Bond jagt Dr. No", Sean Connery wurde zum ersten Kino-Bond.

Share if you care.